Archiv der Kategorie: Neues vom Hofgut

Erneute Schließung von Sportbetrieben

Im Zuge der neu beschlossenen Corona-Maßnahmen der Hessischen Landesregierung werden alle Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zugeordnet werden, wieder geschlossen. Dazu gehört auch unser Sportbetrieb.

Alles wichtige könnt Ihr hier bei der Hessischen Landesregierung oder hier beim Pferdesportverband Hessen nachlesen.

Wir haben es einmal geschafft und werden es wieder schaffen! Wir werden Euch hier natürlich über Änderungen auf dem Laufenden halten.

Bis dahin bleibt gesund und haltet Euch an die beschlossen Maßnahmen.

 

 

Corona Update

An dieser Stelle nochmal der Hinweis, dass weiterhin die aktuellen Verhaltensregeln im Bezug auf das Corona Virus gelten.

Bitte denkt bei all diesen Maßnahmen daran, dass es unserer aller Gesundheit dient und wir diesem Virus keine Chance zur Verbreitung geben wollen.
Wen es interessiert, der kann die genauen Vorgaben unseres Dachverbandes auch online nachlesen unter:  www.pferd-aktuell.de/Coronavirus – Wiederaufnahme des Unterrichts.

Verspäteter Frühjahrsputz – DANKESCHÖN!

Am Samstag, 25. Juli 2020 von 14 bis 17 Uhr fand unser verspäteter Frühjahrsputz statt. Es waren viele fleißige Helfer und Helferinnen dabei, die dem Schutz und Unkraut den Kampf angesagt haben. Es wurde geputzt, geschnitten, gezupft und aufgeräumt.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen fleißigen Helfern und Helferinnen bedanken!

Dank Euch erstrahlt die Hüttenmühle wieder in neuem Glanz.

Verspäteter Frühjahrsputz

In diesem Jahr ist alles anders…

…daher konnte unser jährlicher Frühjahrsputz nicht wie geplant im Frühjahr stattfinden. Da das Unkraut und der Dreck aber kein Corona kennt möchten wir der Hüttenmühle gemeinsam zu neuem Glanz verhelfen und laden alle fleißigen Helfer herzlich zum verspäteten Frühjahrsputz ein.

Wann? Samstag, 25. Juli 2020 von 14 bis 17 Uhr

Wer? Jeder der helfen möchte

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme ganz nach dem Motto:

„Viele Hände, schnelles Ende“

Wichtige Informationen

Leider muss der Ponyclub im Juli nochmal ausfallen, wir halten Sie aber hier auf dem Laufenden und freuen uns darauf Sie und Ihre Kinder bald wieder bei uns begrüßen zu können.


Das bevorstehende Sommer Ferienprogramm in den ersten drei Ferienwochen ist leider bereits ausgebucht. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß! In unserem Veranstaltungskalender informieren wir Sie über weitere Ferienprogramm Aktivitäten schauen Sie doch mal vorbei → Hier geht es zum Veranstaltungskalender 

Wiederaufnahme des Unterrichts ab 11.05.2020

Danke, daß Ihr alle so lange durchgehalten und uns unterstützt habt. Jetzt ist etwas Lockerung in Sicht,  aber wie überall wird nichts so weitergehen wie wir es gewohnt waren.

Hier in Kurzform die Corona-Regeln für unsere Anlage:

  • Nachdem Betreten der Anlage ist unverzüglich der Sanitärbereich aufzusuchen und sich gründlich die Hände zu waschen / desinfizieren.
  • Reit-/VoltigierschülerInnen mit Krankheitsanzeichen haben keinen Zutritt.
  • Die Abstandregeln von mindestens 1,5m sind unbedingt einzuhalten.

Um den Unterricht zu entzerren und bedingt wieder Voltigieren anbieten zu können, werden wir einige Reit- und Voltigierstunden verlegen. Dazu nehmen wir mit Euch persönlich Kontakt auf.

Reitstunden

Reitschüler, die selbstständig ein Pferd/Pony fertig machen können, haben ab Montag wieder Unterricht. Sie dürfen ½ Stunde vor der Reitstunde kommen und müssen ½ nach der Reitstunde wieder abgeholt werden.

Voltigierstunden

Freitags-Gruppe  15.00 Uhr
Erlaubt sind Gruppen mit vier Kindern, deshalb teilen wir Euch in zwei Gruppen ein. Pro Kind wird ein Elternteil gebeten, mit am Unterricht teilzunehmen und Euch aufs Pferd zu helfen. Das bedeutet die erste Gruppe wird vom Betreuer ¼ Stunde vor Beginn am Tor abgeholt und alle gehen mit Ihren Eltern gemeinsam Hände waschen. Um 15.00 Uhr ist dann ½ Stunde Unterricht. Um 15.15 kommt die zweite Gruppe und um 15.30 wird getauscht. Immer in Begleitung eines Betreuers.

Gruppe 1: Treffen um 14.45 Uhr
Gruppe 2: Treffen um 15.15 Uhr

Freitags-Gruppe 16.00 Uhr
Findet jetzt um 16.15 statt. Ebenfalls Einteilung in zwei Gruppen. Die Kinder treffen sich im Eingangsbereich mit dem Betreuer und gehen Hände waschen. Die Eltern werden gebeten im Eingangsbereich  zu warten.

Gruppe 1: Treffen um 16.00 Uhr
Gruppe 2: Treffen 16.30 Uhr

Das Versorgen der Pferde darf leider im Augenblick nur von uns vorgenommen werden. Bitte unbedingt pünktlich sein, da wir die Verantwortung zu tragen haben. Danke für Eure Mithilfe!

Turniergruppe
Trainingszeiten bleiben wie gehabt. Bitte seid alle püntklich da, wir teilen Euch in zwei Gruppen auf: 1 Gruppe Bock, 1 Pferd und dann tauschen wir – mit Abstand natürlich…

Weitere Details zur Gruppeneinteilung findet Ihr hier: Einteilung Voltigiergruppen

Bitte denkt bei all diesen Maßnahmen daran, daß es unserer aller Gesundheit dient und wir diesem Virus keine Chance zur Verbreitung geben wollen.
Wen es interessiert, der kann die genauen Vorgaben unseres Dachverbandes auch online nachlesen unter:  www.pferd-aktuell.de/Coronavirus – Wiederaufnahme des Unterrichts.

Ich freue mich Euch wieder zu sehen!

Angelika

Corona – Info

Liebe Reit- und VoltigierschülerInnen, liebe Einstellerinnen,

das Corona-Virus hat uns alle fest im Griff und beeinflußt extrem unsere Leben.  Wie ernst die Situation ist, muß jedem spätestens nach der Ansprache unserer Bundeskanzlerin  klar geworden sein, aber wir können alle unseren Beitrag dazu leisten.

  • Bitte habt Verständnis für Entscheidungen die wir für den Betrieb treffen. Wir tun dies immer in enger Absprache mit unserem Dachverband oder sind auch an übergeordnete Weisungen gebunden.

  • Bitte habt Verständnis, dass wir die Reit- und Voltigiergebühren wie normal für April einziehen werden, um den Unterhalt der Pferde zu gewährleisten. Sollte jemand nicht damit einverstanden sein,  so bitten wir um Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon – wir werden eine Lösung finden. Bitte denkt auch daran das zurückgegebene Lastschriften zusätzliche Kosten bedeuten, die wir im Augenblick stark vermeiden müssen.  Natürlich ist jedem die Möglichkeit der normalen fristgerechten Kündigung gegeben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns und den Pferden die Treue und Loyalität haltet.

Bleibt alle gesund.

Angebot Lehrgänge & Reitabzeichen

Wer hat Interesse?

Wir bieten auch dieses Jahr wieder verschiedene Lehrgänge und Reitabzeichen an.

Wir bieten an:

  • Basispass Pferdekunde (nicht nur für die Kleinen sondern auch für Pferde begeisterte Erwachsene geeignet)
  • verschiedene Reitabzeichen
  • Longierabzeichen
  •  

Bei Interesse bitte bei Angelika Uhrig (Kontakt) melden. Die genauen Termine werden dann nach Bedarf festgelegt.

Wir freuen Uns auf zahlreiche Teilnehmer 🙂